Nachlese

Global innovativ

08/2018 - Patrick Egan: Globalizing Innovation, MIT Press 2018, 291 Seiten, EUR 34,99

In der Vergangenheit haben multinationale Unternehmen Entwicklungsländer vor allem als Rohstoffquelle, als Markt oder als Produktionsstätte gesehen – und nur selten als Ort der Innovation. Heute jedoch setzen Multinationals auch in aufstrebenden Ländern immer öfter auf (eigene) Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen. Politikwissenschafter Patrick Egan zeigt auf, inwieweit der institutionelle Rahmen eines Gastlands multinationale Unternehmen motivieren kann, Innovationen in Entwicklungsländern zu fördern – und damit nachhaltige wirtschaftliche Entwicklung anzukurbeln.


© corporAID Magazin Nr. 77

Suche:  
Aktuelle Artikel

6.11.2018 Konferenz: Urban Development Markets

12.11.2018 corporAID Multilogue in Vorarlberg: Doing Business in Africa

27.11.2018 Multilogue: Africa's Path to Prosperity

Termine

6.11.2018 Konferenz: Urban Development Markets

12.11.2018 corporAID Multilogue in Vorarlberg: Doing Business in Africa

27.11.2018 Multilogue: Africa's Path to Prosperity

Österreichische Unternehmen unterstützen corporAID
http://corporate.coke.at