Weihnachtsgeschenke

Frohes Fairschenken

12/2017 - Auf all jene, die unter dem Weihnachtsbaum auf ökologisch und sozial verantwortungsvolle Alternativen setzen möchten, wartet mehr Auswahl als sie vielleicht vermuten. corporAID hat sich nach Geschenken umgesehen, die nicht nur Freude machen, sondern auch besonders nachhaltig sind.


Piñatex Etna Boot um 159 Euro

Alternative für warme Füße

Wer auf der Suche nach Schuhen aus veganem Material ist, wird beim Label NAE fündig. Neben Ballerinas aus Kork und Loafers aus ökologischer Mikrofaser fertigt NAE unter anderem Stiefeletten aus dem neuartigen Material Piñatex. Dieses wird aus philippinischen Ananasfasern gewonnen und zu einer flexiblen, reißfesten und wasserabweisenden Lederalternative verarbeitet. Die Verwertung der auf Plantagen übriggebliebenen Ananasblätter nützt nicht nur der Umwelt, sondern schafft auch Arbeitsplätze und trägt zur wirtschaftlichen Entwicklung der Region bei. Mit den trendigen Piñatex Boots macht man also jedem verantwortungsvollen Trendsetter eine Freude!

Erhältlich Online und im Shop Muso Koroni, Josefstädter Straße 33, 1080 Wien


Schoko-Geschenkpaket
um 24,99 Euro

Bewusst genießen

Für kleine fair gehandelte Aufmerksamkeiten als Weihnachtspräsent wird man bei der EZA Fairer Handel GmbH mit Sicherheit fündig. Die Produktpalette von Österreichs größtem Importeur von Fair Trade-Produkten reicht von Kaffee, Tee und Schokolade über Bekleidung bis hin zu Kunsthandwerk. Das Geschenkpaket mit fairen Schokovariationen eignet sich besonders für bewusste Genießer: Für die EZA-Schokoladen werden Kakao und Rohrzucker von Kleinbauernkooperativen aus Ländern wie Peru, Bolivien, Philippinen oder Côte d’Ivoire bezogen. Durch die enge Zusammenarbeit mit den Bauern ist die Herkunft der Rohstoffe rückverfolgbar, gleichzeitig profitieren die Produzenten von den Vorteilen der Fair Trade-Partnerschaft, unter anderem garantierte Mindestpreise.

Erhältlich in den Weltläden in ganz Österreich


Wohndeckeaus Kamelhaar um 138,60 Euro

Natürlich kuscheln

Als besonderes Geschenk für kalte Winternächte eignen sich die hochwertigen Heimtextilien des oberösterreichischen Unternehmens Grüne Erde. Im Sortiment finden sich etwa weiche Wohndecken aus mongolischem Kamelhaar oder Baumwolle, die aus kontrolliert biologischem Anbau in Tansania oder Peru stammt. Für Geschenksuchende bietet der Grüne Erde-Shop eine breite Palette an Produkten, die neben edlem Design auch mit der Einhaltung von sozialen und ökologischen Standards überzeugen können.

Erhältlich online und im Shop Grüne Erde, Mariahilfer Straße 11, 1060 Wien


Sonnenglas
um 29,90 Euro

Leuchten mit Sinn

Das Sonnenglas spendet ohne Steckdose Licht: Die Solarmodule im Deckel laden sich durch Sonneneinstrahlung auf, kleine LEDs erzeugen abends wohliges Licht. Das Sonnenglas eignet sich ideal als Kerzenersatz für den romantisch gedeckten Tisch oder als Laterne für den nächsten Campingurlaub. Handgefertigt in Johannesburg, Südafrika schafft das Sonnenglas zudem Beschäftigung und Perspektiven für zuvor arbeitslose Männer und Frauen. Das Fair Trade-Produkt besteht zu einem großen Teil aus Recyclingglas und wiederverwertetem Draht. Ein weiteres Plus: Man kann das Glas nach Belieben befüllen – und so zu einem Geschenk mit einer ganz persönlichen Note machen.

Erhältlich online und bei Frederik‘s Concept Store, Taborstraße 24a, 1020 Wien


Stoffpuppe Bunty um 90 Euro

Fair spielen

LuckyBoySunday ist ein dänisches Label, das sich auf die verantwortungsvolle Produktion von Spielzeug und Kinderzimmereinrichtung spezialisiert hat. Die Produkte werden in Bolivien, China und Indien hergestellt und zeichnen sich durch originelles Design und faire Produktionsbedingungen aus. Alle Strickobjekte – wie etwa die abgebildete Stoffpuppe Bunty – bestehen aus 100 Prozent Alpakawolle und werden in Bolivien handgefertigt, wo die Alpakazucht eine lange Tradition hat. Vielleicht wird Bunty zum neuen besten Freund des beschenkten Kindes – LuckyBoySunday schwört jedenfalls auf das Best Friend-Potenzial der Puppenkreationen.



Erhältlich online und im Shop: Goldkind Wien, Landstraßer Hauptstraße 23, 1030 Wien


Aloe Vera Geschenkset um 24,90 Euro

Gut gepflegt

Das österreichische Familienunternehmen STYX produziert seit mehr als 50 Jahren Naturkosmetik mit hohen Ansprüchen an Qualität, Nachhaltigkeit und faire Beschaffung. Das Pflegesortiment reicht von Körpercremes bis zu Moormasken und Seifen, besteht ausschließlich aus natürlichen, teils biozertifizierten Inhaltsstoffen und beruht auf traditionellen Rezepturen. Das Geschenkset enthält ein Aloe Vera-Duschgel sowie eine Aloe Vera-Körpercreme. Das darin enthaltene Blattgel stammt von einer biozertifizierten Farm in Mexiko und spendet Erholung und Feuchtigkeit für sensible Haut. Auf der Verpackung ist zudem eine Malerei des bulgarischen Künstlers Krassimir Kolev abgebildet – Geschenkpapier lässt sich also auch gleich einsparen.

Erhältlich online und im Shop, z.B. in allen Filialen von denn’s Biomarkt


Schwein erhältlich ab 35 Euro, inklusive Billet

Mehr schenken

Was ein Schwein mit Entwicklung zu tun hat? Ganz schön viel! Denn in Entwicklungsländern leben die meisten Menschen von der Landwirtschaft. Der Besitz von Kühen, Ziegen oder Schweinen bietet daher oft eine Existenzgrundlage. Durch die Haltung von Schweinen können sich arme Familien selbst versorgen und zusätzlich ein Einkommen erwirtschaften. Auch Gemüse gedeiht besonders gut, wenn es mit Gülle gedüngt wird. Eine Spende für beispielsweise ein Ferkel unterstützt Projekte österreichischer NGO und kann in Form eines Billets verschenkt werden – genau das Richtige für jene, die schon alles haben!


Erhältlich unter anderem bei: Caritas, ICEP und der Kindernothilfe


Individuelles GewürzSet um 7,99 Euro

Die richtige Würze

Das Waldviertler Unternehmen Sonnentor ist Pionier der Bio-Bewegung und hat neben den bekannten Teemischungen auch Kaffee, Kräuter, Kakao und feine Naschereien im Angebot. Einige Rohstoffe werden von Bauernfamilien in Entwicklungsländern angebaut und unter fairen Bedingungen bezogen – wie etwa Kardamom und Zimt aus Tansania. Sonnentor bietet auch heuer eine Vielfalt an Geschenkideen: So kann man aus einer Palette an Bio-Gewürzmischungen ein individuelles Set zusammenstellen, dieses mit einem kreativen Spruch versehen und somit perfekt auf die Vorlieben des zu Beschenkenden abstimmen. Vom Aladin Kaffeegewürz über Flower Power Gewürzblüten bis zum Tante Mizzi Bratengewürz – hier ist für jeden Hobbykoch etwas dabei.

Erhältlich online und im Shop: Sonnentor-Filialen in ganz Österreich

© corporAID Magazin Nr. 73
Text: Victoria Grabenwöger
Fotos: von den Herstellern

Suche:  
Aktuelle Artikel

Drohnen für Entwicklung: Flotter Service aus der Luft

Nachhaltige globale Wirtschaft: Events im Rückblick

Kurzmeldung: Millionen zum Auftakt

Termine

7.6.2018 Multilogue: ABGESAGT - Development Investments

8.6.2018 Workshop: Business meets NGO

21.6.2018 Netzwerk-Event: Die Welt in Wien

Sie sind zurzeit nicht angemeldet.
» Anmelden » Registrieren » Passwort vergessen

Österreichische Unternehmen unterstützen corporAID
http://corporate.coke.at