Die aktuelle Zahl

Adressat ohne Adresse

12/2017 - Afrika hat den mit Abstand geringsten Zugang zu persönlichen Postservices


Postsendungen pro Einwohner werden im Jahr in Afrika zugestellt.

Rund 1,75 Milliarden adressierte Briefe werden alljährlich in Österreich allein von der Post zugestellt. In ganz Afrika waren 2016 lediglich knapp 1,25 Milliarden Briefe unterwegs. Bei den für eCommerce wichtigen Paketen ist der Vergleich noch drastischer: 80 Millionen Postpaketen in Österreich stehen nur 4 Millionen Pakete in Afrika gegenüber – bei rund 100 Mal mehr Einwohnern. Mit ein Grund: In vielen afrikanischen Staaten fehlt es an Adressverzeichnissen mit Straßennamen und Hausnummern. Global sollen sogar vier Milliarden Menschen ihren Wohnort nicht zuverlässig angeben können.


Im internationalen Vergleich hat Afrika den mit Abstand geringsten Zugang zu persönlichen Postservices. Im Schnitt wird nur an 24 Prozent der Haushalte direkt zugestellt.

Ein britisches Start-up hat eine Lösung entwickelt, um selbst Standorte in Slums zu lokalisieren: „What3words“ teilt die Welt in ein 3 mal 3 Meter Raster und ordnet jedem Quadrat mithilfe eines Algorithmus eine individuelle Drei-Wort-Kombination zu. Mit „relaxed. jams. revived.“ lässt sich beispielsweise der Haupt-eingang des Stephansdoms präzise lokalisieren.

In Côte d‘Ivoire und Dschibuti ist das System bereits im Einsatz, bald soll Nigeria folgen. Für Shoppingfreunde heißt es immer öfter: Mithilfe der „What3words“-App die persönliche Wort-Kombi heraus finden – und hoffen, dass man zuhause ist, wenn der Zusteller anklopft.

© corporAID Magazin Nr. 73

Suche:  
Aktuelle Artikel

Speiseinsekten: Superfood mit Imageproblem

Elektroschrott: 55 Milliarden Euro Schrott

Kurzmeldung: Engere soziale Netze

Termine

7.6.2018 Multilogue: ABGESAGT - Development Investments

8.6.2018 Workshop: Business meets NGO

21.6.2018 Netzwerk-Event: Die Welt in Wien

Sie sind zurzeit nicht angemeldet.
» Anmelden » Registrieren » Passwort vergessen

Österreichische Unternehmen unterstützen corporAID
http://corporate.coke.at