26.9.2017 corporAID Multilogue in Vorarlberg

Neue Märkte mit Impact

07/2017 - Wie Unternehmen neue Beschaffungs- und Absatzmärkte erschließen und gleichzeitig nachhaltige Entwicklung fördern können.

Die Entwicklungsländer von heute sind die Wachstumsmärkte von morgen. Trotz ihrer wirtschaftlichen Dynamik sind sie jedoch nach wie vor von Armut geprägt, und Marktbedingungen sind oftmals schwierig. Beim Bezug von Waren aus neuen Märkten stehen Unternehmen vor der Herausforderung, zuverlässige Lieferanten zu finden, die die geforderten Qualitätsansprüche erfüllen und die notwendigen Kapazitäten in Hinblick auf Mengen und Logistik besitzen. Vertriebsseitig müssen Produkte und Geschäftsmodelle an den Bedarf der neuen geografischen Märkte und Zielgruppen angepasst werden. Unternehmen, die diese Herausforderungen als Chance wahrnehmen und verantwortungsvoll in neue Märkte investieren, sichern nicht nur den eigenen nachhaltigen Geschäftserfolg, sie leisten auch einen wesentlichen Beitrag zu Wachstum und Wohlstand in diesen Ländern.

Der corporAID Multilogue „Neue Märkte mit Impact“ zeigt anhand von zwei konkreten Ansätzen auf, wie Unternehmen mittels innovativer Lösungsansätze, den eigenen nachhaltigen Geschäftserfolg sichern und gleichzeitig einen wesentlichen Beitrag zu Wachstum und Wohlstand in diesen Ländern leisten können.

Datum: Dienstag, 26. September 2017, 17.00 bis ca. 19.00 Uhr
Ort: WKO Vorarlberg, Wichnergasse 9, 6800 Feldkirch

Keynote & Diskussion mit:
Laura Lennkh | Business Development, Österreichischer Handelsverband
Anna Peters | Expertin für Corporate Social Responsibility und nachhaltige Geschäftsmodelle, Endeva
Katharina Bernard | Business Development, Doppelmayr
Daniel Bill | Kommunikationsleitung, SIPPO
Lucas Schenk | Senior Organization Manager, Würth

Kontakt
Gudrun Zimmerl
E g.zimmerl[at]icep.at
T +43 1 969 02 54-76

Suche:  
Aktuelle Artikel

Großes Interview: Mit Futtermitteln auf Wachstumskurs

Globale Ernährung: Die Welt hat Appetit

Flucht und Migration: Die Suche nach Perspektiven

Termine

26.9.2017 corporAID Multilogue in Vorarlberg: Neue Märkte mit Impact

26.-28.9.17 Konferenz UNIDO: Bridge for Cities

2.10.2017 BMWFW Diskussionsveranstaltung: Von der Theorie zur Praxis

Sie sind zurzeit nicht angemeldet.
» Anmelden » Registrieren » Passwort vergessen

Österreichische Unternehmen unterstützen corporAID
http://corporate.coke.at