Nachlese

Ein globales Problem

12/2016 - Branko Milanovic : Die ungleiche Welt, Suhrkamp Verlag 2016, 312 Seiten, EUR 25,00

In seinem nun endlich auch auf Deutsch erhältlichen Werk analysiert Starökonom Branko Milanovic für Experten und Laien gleichermaßen lehrreich eines der drängendsten globalen Probleme unserer Zeit: Ungleichheit. Angesichts der aktuellen Migrationswelle ist dies umso relevanter, denn: Armut und Perspektivlosigkeit sind treibende Kräfte für internationale Migrationsbewegungen. Seine These: Für eine gerechtere Verteilung des Wohlstands auf der Welt müssen künftig das Wachstum in ärmeren Ländern verstärkt gefördert und Hindernisse für Migration abgebaut werden.


© corporAID Magazin Nr. 67

Suche:  
Aktuelle Artikel

Speiseinsekten: Superfood mit Imageproblem

Elektroschrott: 55 Milliarden Euro Schrott

Neue Märkte: Made in Ethiopia

Termine

7.6.2018 Multilogue: ABGESAGT - Development Investments

8.6.2018 Workshop: Business meets NGO

21.6.2018 Netzwerk-Event: Die Welt in Wien

Österreichische Unternehmen unterstützen corporAID
http://corporate.coke.at