Nachlese

Sino-Innovation

11/2016 - Georges Haour & Max von Zedtwitz: Created in China, Bloomsbury 2016, 185 Seiten, EUR 29,49

Kenner wissen: China kann deutlich mehr als nur westliche Produkte nachahmen. Langsam aber sicher entwickelt sich das Land weg von der Niedriglohnfertigung und hin zu einer innovationsorientierten Wirtschaftsmacht. Neben erfolgreichen Firmen wie Huawei, Haier und Lenovo richtet eine wachsende Anzahl technologiegetriebener chinesischer Unternehmen ihre Aufmerksamkeit auf Märkte außerhalb der Landesgrenzen. Die Autoren skizzieren eindrucksvoll die Innovationsfähigkeit Chinas und zeigen, wie diese für Unternehmen in aller Welt interessante Möglichkeiten bieten kann.


© corporAID Magazin Nr. 66

Suche:  
Aktuelle Artikel

Speiseinsekten: Superfood mit Imageproblem

Elektroschrott: 55 Milliarden Euro Schrott

Neue Märkte: Made in Ethiopia

Termine

7.6.2018 Multilogue: ABGESAGT - Development Investments

8.6.2018 Workshop: Business meets NGO

21.6.2018 Netzwerk-Event: Die Welt in Wien

Sie sind zurzeit nicht angemeldet.
» Anmelden » Registrieren » Passwort vergessen

Österreichische Unternehmen unterstützen corporAID
http://corporate.coke.at