Know-how für globale Verantwortung

corporAID Seminare

Zum Thema:

corporAID Plattform

Welche gesellschaftlichen Herausforderungen stellen sich bei Geschäftstätigkeiten in Entwicklungs- und Schwellenländern? Welche Ansätze und Projektszenarien gibt es, um diese Herausforderungen verantwortlich zu managen? Wer sind die relevanten Ansprechpartner für Ihr Unternehmen? Und welche Unterstützungs- und Fördermöglichkeiten gibt es?


Gudrun Zimmerl, ICEP

In corporAID Seminaren geben Top-Experten Antworten auf Problemstellungen im Entwicklungskontext und stellen bewährte Methodologien aus der Entwicklungszusammenarbeit vor, um diesen zu begegnen.

Sie sind in Entwicklungs- oder Schwellenländern tätig oder unterstützen Unternehmen dabei, ihre Verantwortung in diesen Ländern wahrzunehmen? Schärfen Sie Ihren Blick für Chancen und Problemstellungen in Emerging Markets, bringen Sie Ihre Erfahrung ein, diskutieren Sie mit!

Kontakt:
Gudrun Zimmerl | E g.zimmerl[at]icep.at | T +43-1-969 02 54-76

Aktuelle Termine

Suche:  
Aktuelle Artikel

18.12. High-Level Forum Africa-Europe: Taking Cooperation to the Digital Age

corporAID Newsletter: Abonnieren

Krise in Venezuela: Die Revolution frisst ihre Kinder

Termine

18.12. High-Level Forum Africa-Europe: Taking Cooperation to the Digital Age

6.11.2018 Konferenz: Urban Development Markets

27.11.2018 Multilogue: Africa's Path to Prosperity

Österreichische Unternehmen unterstützen corporAID
http://corporate.coke.at