Globalisierung als Chance

Die corporAID Plattform

corporAID ist die österreichische Initiative für Wirtschaft, Entwicklung und globale Verantwortung.

Globalisierung hat die wirtschaftlichen Beziehungen zwischen europäischen Unternehmen und Entwicklungsländern intensiviert. Die globale Vernetzung hat neue und nie da gewesene Perspektiven eröffnet. Unternehmen spielen sowohl in wirtschaftlicher als auch in sozialer Hinsicht für Schwellen- und Entwicklungsländer eine immer wichtigere Rolle.

In einer globalisierten Welt hat die gesellschaftliche Verantwortung jedes Unternehmens eine globale Dimension. Jedes Handeln, ob von einer Person oder von einem Unternehmen, kann sich weltweit auf Menschen und Umwelt auswirken. Das ist eine große Verantwortung – und eine noch größere Chance.

Die Integration von gesellschaftlicher Verantwortung in die Management-Strategie ist für jedes Unternehmen eine Herausforderung – unabhängig von seiner Größe. Wichtig ist es, den ersten Schritt zu tun.

Die corporAID Plattform unterstützt Unternehmen bei diesem ersten Schritt und darüber hinaus – durch Information und Networking.

Die ZIELE der corporAID Plattform:

> den Entwicklungsnutzen und die Effizienz von Aktivitäten und Verflechtungen österreichischer Unternehmen in und mit Entwicklungsländern steigern und damit den Beitrag Österreichs und der österreichischen Wirtschaft zur Erreichung der globalen Ziele für nachhaltige Entwicklung (SDG) stärken

> erhöhtes wirtschaftsorientierten Verständnis von Entwicklungszusammenarbeit und gestärktes Bewusstsein für die Komplementarität zwischen Wirtschaft und Entwicklung

> Unternehmen bilden lösungsorientierte Allianzen zur Adressierung einzelner SDG-Teilziele im Umfeld ihrer Geschäftstätigkeit und/oder Wertschöpfungsketten in Entwicklungsländern

> verbesserte Rahmenbedingungen in Österreich für Unternehmen, die in Schwellen- und Entwicklungsländern aktiv sind oder werden wollen, im Hinblick auf einen Beitrag zu den SDG

Die wichtigsten INSTRUMENTE der corporAID Plattform:

Initiator ICEP
corporAID ist eine Initiative von ICEP, einer unabhängigen österreichischen Entwicklungsorganisation mit dem klaren Ziel: die Menschen zur Wirtschaft und die Wirtschaft zu den Menschen zu bringen. ICEP berät Partnerorganisationen in Entwicklungsländern und Unternehmen bei der Integration armer Menschen in Wirtschaftskreisläufe und implementiert weltweit Projekte.

Weitere Informationen zu ICEP finden Sie unter www.icep.at.

Suche:  
Aktuelle Artikel

Großes Interview: Mit Futtermitteln auf Wachstumskurs

Globale Ernährung: Die Welt hat Appetit

Flucht und Migration: Die Suche nach Perspektiven

Termine

corporAID Kompaktworkshop: Globale Nachhaltigkeitsagenda

Sie sind zurzeit nicht angemeldet.
» Anmelden » Registrieren » Passwort vergessen

Österreichische Unternehmen unterstützen corporAID
http://corporate.coke.at