Urbane Entwicklung

Immer heißer in der Stadt

02/2018 - Welche Gefahren bedrohen die Welt am meisten? Laut aktuellem World Risk Report sind Umweltprobleme – allen voran Extremwetterereignisse – das größte und wahrscheinlichste Risiko für die Menschheit, noch vor Cyberattacken oder zwischenstaatlichen Konflikten. Speziell für Städte wird es zunehmend wichtiger, sich auf den Risikofaktor Hitze einzustellen.

Interview mit Regina Vetter, Cool Cities Network

 Gefälschte Arzneimittel

Unerwünschte Nebenwirkung

12/2017 - Es ist ein Milliarden-Business: der Verkauf von gefälschten, minderwertigen oder nicht zugelassenen Arzneimitteln. Vom Antibiotikum bis zum Krebsmedikament ist heutzutage fast alles in der rezeptfreien Billigvariante erhältlich. Vor allem für Entwicklungsländer stellen illegale medizinische Produkte eine Bedrohung für die öffentliche Gesundheit dar.

Interview mit Bernard Leroy, IRACM

 Die aktuelle Zahl

Adressat ohne Adresse

12/2017 - Afrika hat den mit Abstand geringsten Zugang zu persönlichen Postservices

 Die aktuelle Zahl

Verdiener statt Diener

10/2017 - Guinea-Bissaus Verwaltungsapparat zahlte vermutlich Gehälter an tausende Mitarbeiter aus, die tatsächlich gar nicht existieren. Das Phänomen der Ghost Workers kommt aber auch in anderen Ländern vor.

 Seidenstraße

Chinas Angebot

10/2017 - Vor vier Jahren präsentierte China die Idee, zwischen dem Reich der Mitte und Europa eine neue Seidenstraße zu errichten: einen breiten Wirtschaftsgürtel, zum Vorteil aller Beteiligten. Der Vorstoß weckte Hoffnungen und Ängste zugleich, doch Chinas Motoren sind bereits warmgelaufen.

Entwicklung á la chinoise Beispiele und Eigenheiten

 Globale Ernährung

Die Welt hat Appetit

08/2017 - Aufstrebende Mittelschichten, Lust auf Neues und ein immer breiteres Angebot sorgen für einen Wandel in den Küchen rund um den Globus. Vor allem Haushalte mit steigenden mittleren Einkommen satteln von pflanzlicher Nahrung nach und nach auf tierische um. Diese neuen Vorlieben sowie die stetig wachsende Weltbevölkerung werden die globale Landwirtschaft künftig stark fordern.

Ernährungstrends Milch-, Fisch- und Huhn-Boom

   
 
weiter   
Suche:  
Aktuelle Artikel

Urbane Entwicklung: Immer heißer in der Stadt

Kurzmeldung: Reformen für die Masse

Gefälschte Arzneimittel: Unerwünschte Nebenwirkung

Termine

corporAID Newsletter: Anmeldung

19.04.2018 corporAID Multilogue: Energy Solutions for rural Africa

23./24.4.2018 Workshop: Klima und Finanzierung

Sie sind zurzeit nicht angemeldet.
» Anmelden » Registrieren » Passwort vergessen

Österreichische Unternehmen unterstützen corporAID
http://corporate.coke.at