Kurzmeldung

Der Zeit voraus

08/2017 - Für die Entwicklungszusammenarbeit könnte die Blockchain-Technologie zukünftig ein interessantes Tool sein.

 Entwicklungszusammenarbeit

Einseitige Diät

06/2017 - Angesichts der aktuellen globalen Herausforderungen wird multilateralen Organisationen wie Vereinten Nationen, Weltbank und Co. eine wachsende Rolle zugesprochen – auch von Österreich. Das heimische Engagement verteilt sich dabei aber eher erratisch.

 Kurzmeldung

Partnerschaft mit Afrika

06/2017 - Am 7. und 8. Juli lädt die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel die Staats- und Regierungschefs der großen Industrie- und Schwellenländer nach Hamburg.

 Kurzmeldung

Neue Strategien

04/2017 - Großbritanniens Post-Brexit-Zukunft beeinflusst auch die Entwicklungszusammenarbeit.

 Entwicklungsfinanzierung

Gut gemacht statt gut gemeint

12/2016 - Die Entwicklungszusammenarbeit will Resultate sehen, finanziert in der Regel aber nach wie vor lieber vordefinierte Aktivitäten. Development Impact Bonds und andere ergebnisorientierte Finanzierungsmodelle fordern dieses traditionelle Denken heraus: Finanziert wird nämlich nicht – wie bisher oft üblich – der gut gemeinte Versuch eines Projekts, sondern nur dessen nachgewiesener Erfolg.

Interview mit Peter Nicholas, Social Finance UK

 Klimaziele

Rückenwind für erneuerbare Energie

12/2016 - Die erneuerbaren Energieträger haben doppelten Rückenwind: seitens der Umwelt- und Klimapolitik und seitens der Agenda 2030 der Vereinten Nationen, die ein sauberes Ende der weltweiten Energiearmut anpeilt. Das treibt den Ausbau der Renewables weiter voran.

Interview mit Martin Hiller, REEEP

   zurück
 
weiter   
Suche:  
Aktuelle Artikel

Speiseinsekten: Superfood mit Imageproblem

Elektroschrott: 55 Milliarden Euro Schrott

Kurzmeldung: Engere soziale Netze

Termine

24.7.2018 Multilogue: Challenging Development

5.9.2018 Forum: Geschäftsmodelle mit Impact

corporAID Newsletter: Abonnieren

Österreichische Unternehmen unterstützen corporAID
http://corporate.coke.at