Flucht und Migration

Die Suche nach Perspektiven

08/2017 - Der anhaltende Zustrom von Menschen nach Europa hat die Bekämpfung von Flucht- und Migrations-ursachen in den Fokus der Politik gerückt. Das Credo lautet: Ihnen sollen in ihrer Heimatregion Perspektiven gegeben werden, sodass sie sich erst gar nicht auf den Weg machen. Das ist jedoch leichter gesagt als getan.

Interview mit Martin Hofmann, ICMPD

 Kurzmeldung

Der Zeit voraus

08/2017 - Für die Entwicklungszusammenarbeit könnte die Blockchain-Technologie zukünftig ein interessantes Tool sein.

 Entwicklungszusammenarbeit

Einseitige Diät

06/2017 - Angesichts der aktuellen globalen Herausforderungen wird multilateralen Organisationen wie Vereinten Nationen, Weltbank und Co. eine wachsende Rolle zugesprochen – auch von Österreich. Das heimische Engagement verteilt sich dabei aber eher erratisch.

 Kurzmeldung

Partnerschaft mit Afrika

06/2017 - Am 7. und 8. Juli lädt die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel die Staats- und Regierungschefs der großen Industrie- und Schwellenländer nach Hamburg.

 Kurzmeldung

Neue Strategien

04/2017 - 2017 könnte zum Afrikajahr werden. Die Europäische Union arbeitet an einem neuen Partner­schaftsabkommen mit dem Kontinent, das den Cotonou-Vertrag ablösen soll. Und auch Deutschland meint es mit dem Afrika-Schwerpunkt seiner G-20 Präsidentschaft ernst.

 Entwicklungsfinanzierung

Gut gemacht statt gut gemeint

12/2016 - Die Entwicklungszusammenarbeit will Resultate sehen, finanziert in der Regel aber nach wie vor lieber vordefinierte Aktivitäten. Development Impact Bonds und andere ergebnisorientierte Finanzierungsmodelle fordern dieses traditionelle Denken heraus: Finanziert wird nämlich nicht – wie bisher oft üblich – der gut gemeinte Versuch eines Projekts, sondern nur dessen nachgewiesener Erfolg.

Interview mit Peter Nicholas, Social Finance UK

   
 
weiter   
Suche:  
Aktuelle Artikel

Globale Ernährung: Die Welt hat Appetit

Flucht und Migration: Die Suche nach Perspektiven

Die aktuelle Zahl: Liebe zum Vierbeiner

Termine

26.9.2017 corporAID Multilogue in Vorarlberg: Neue Märkte mit Impact

26.-28.9.17 Konferenz UNIDO: Bridge for Cities

2.10.2017 BMWFW Diskussionsveranstaltung: Von der Theorie zur Praxis

Sie sind zurzeit nicht angemeldet.
» Anmelden » Registrieren » Passwort vergessen

Österreichische Unternehmen unterstützen corporAID
http://corporate.coke.at