Neue Werkstoffe

Innovatives aus Resten

02/2017 - Ananasblätter, Kaffeekirschen und auch alte Bananenpflanzen sind landwirtschaftliche Nebenprodukte, die als Abfälle meist links liegen gelassen werden. Innovative Unternehmen transformieren sie zu neuen Produkten für den Massenmarkt.

 Nachhaltiger Tourismus

Zeit für besseren Urlaub

02/2017 - 1,23 Milliarden Reisende waren 2016 weltweit unterwegs, so viele wie nie zuvor. Tourismus ist Jobmotor und wichtiger Devisenbringer gerade auch in Entwicklungs- und Schwellenländern. Über die Potenziale und die Gefahren, die der Tourismusboom bringt, wird im heurigen „Internationalen Jahr des Nachhaltigen Tourismus für Entwicklung“ wohl mehr diskutiert als üblich.

Interview mit Matthias Leisinger

 Entwicklung

Stille mit Folgen

02/2017 - 360 Millionen Menschen weltweit sind hochgradig schwerhörig oder gehörlos, ein Großteil von ihnen lebt in Schwellen- oder Entwicklungsländern. Besonders bei Kindern hat eine unbehandelte Hörminderung schwerwiegende Folgen – höchste Zeit für viele nationale Gesundheitssysteme, dieses Problem ernst zu nehmen.

 Die aktuelle Zahl

Blumen mit Jetlag

02/2017 - In der globalen Schnittblumenbranche spielen vier Länder in Afrika und Südamerika eine immer größere Rolle.

 Kurzmeldung

Mit Afrika, nicht für Afrika

02/2017 - 2017 könnte zum Afrikajahr werden. Die Europäische Union arbeitet an einem neuen Partnerschaftsabkommen mit dem Kontinent, das den Cotonou-Vertrag ablösen soll. Und auch Deutschland meint es mit dem Afrika-Schwerpunkt seiner G-20 Präsidentschaft ernst.

 Entwicklungsfinanzierung

Gut gemacht statt gut gemeint

12/2016 - Die Entwicklungszusammenarbeit will Resultate sehen, finanziert in der Regel aber nach wie vor lieber vordefinierte Aktivitäten. Development Impact Bonds und andere ergebnisorientierte Finanzierungsmodelle fordern dieses traditionelle Denken heraus: Finanziert wird nämlich nicht – wie bisher oft üblich – der gut gemeinte Versuch eines Projekts, sondern nur dessen nachgewiesener Erfolg.

Interview mit Peter Nicholas, Social Finance UK

   
 
weiter   
Suche:  
Aktuelle Artikel

Neue Werkstoffe: Innovatives aus Resten

Nachhaltiger Tourismus: Zeit für besseren Urlaub

Entwicklung: Stille mit Folgen

Termine

28.3.17 CSR Circle: Nachhaltiger Tourismus

4.4.17 Diskussion: CSR matters

corporAID Kompaktworkshop: Globale Nachhaltigkeitsagenda

Sie sind zurzeit nicht angemeldet.
» Anmelden » Registrieren » Passwort vergessen

Österreichische Unternehmen unterstützen corporAID
http://corporate.coke.at